medicops für Patienten und Angehörige

Unsere ausgebildeten Wundexperten (ICW® / DGfW WTCert®) und Stomatherapeuten schulen und geben Tipps für Ihre optimale Versorgung.

Es ist dabei unser Ziel, die Lebensqualität von Menschen durch ein individuelles Versorgungskonzept zu verbessern.

medicops berät, begleitet und beliefert Kunden in ganz Deutschland. Für Sie persönlich fallen bei unseren Serviceleistungen keine Kosten an.

 

Patientenbroschüre downloaden

Beraten.

medicops nimmt Ihnen diverse Aufgaben ab, die bei der Wundversorgung anfallen. Wir unterstützen Sie:

  • Die medicops Versorgungskonzepte zeichnen sich dadurch aus, dass Patienten in ein versorgendes
    Netzwerk eingebunden werden.
  • Am Anfang steht das gegenseitige Kennenlernen. Welche Art der Versorgung wird benötigt? Welche
    Erfahrungen haben Sie bereits gemacht? Sind Materialien vor Ort vorhanden? Was wird zusätzlich
    benötigt? Ein Erstbesuch dauert ca. 45 Minuten.
  • Im Falle einer bevorstehenden Krankenhausentlassung findet der Erstkontakt gerne in der Klinik statt.
  • Es folgt die Therapieabsprache mit den behandelnden Ärzten in der Klinik sowie dem nachbehandelnden Arzt.
  • Der behandelnde Arzt hat die Verordnungshoheit.

Begleiten.

  • Mit dem Erstellen Ihres individuellen Versorgungsplanes beziehen wir alle an Ihrem Behandlungskonzept beteiligten Personen (behandelnder Arzt, Angehörige, Fachpflegekräfte, Pflegedienst, Pflegeheim usw.) mit ein.
  • Wir führen regelmäßige Verlaufskontrollen Ihrer Versorgung bei Ihnen vor Ort durch.
  • Sind Veränderungen in Ihrem Therapieverlauf notwendig, wird dies mit dem behandelnden Arzt und
    den eingebundenen Fachpflegekräften abgestimmt.
  • Wir dokumentieren unsere Arbeit nach den Vorschriften der DSGVO und stellen Ihnen die Daten auf Wunsch zur Verfügung.
  • Bei Bedarf unterstützen wir Sie bei der Suche eines Pflegedienstes oder weisen Sie und Ihre Angehörigen in den Umgang mit den Produkten ein.

Beliefern.

  • medicops bietet Ihnen das logistische Rundum-Sorglos-Paket.
  • Wir kümmern uns gerne um die Rezeptierung der benötigten Produkte. Fast alle Materialien
    sind rezeptierfähig. Auf Wunsch beraten wir Sie auch zur Zuzahlungsbefreiung.
  • Nach der Rezeptierung erhalten Sie innerhalb von wenigen Tagen portofrei die benötigten
    Produkte für Ihre Versorgung nach Hause.
  • Sie können uns gerne auch initiativ Ihr Rezept im Freiumschlag zusenden.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Individuelle medicops Versorgungskonzepte
  • Abgestimmte Organisation der Überleitung aus der Klinik nach Hause
  • Fachgerechte Begleitung der Therapie in Ihrem persönlichen Umfeld mit regelmäßiger Verlaufskontrolle
  • Fachberatung vor Ort, Erstellen der Therapieempfehlung
  • Therapiekoordination mit dem nachversorgenden Arzt und Pflegedienstleistern
  • Rezeptmanagement, Klärung von Kostenübernahmen
  • Warenlogistik frei Haus und Organisation der Belieferung
  • Einweisungen in die Anwendung der Produkte
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Für Sie fallen für unsere Serviceleistungen keine Kosten an

Lernen Sie uns kennen

Wir sind medicops, Ihr Spezialist in der Wundversorgung.

medicops legt höchste Priorität auf Ihre adäquate Wundversorgung. Dazu gehört, dass wir Sie persönlich betreuen und Ihnen diverse Aufgaben abnehmen, die bei der Wundversorgung anfallen, wie zum Beispiel das Rezeptmanagement und die individuelle Versorgung und Betreuung zu Hause.

Damit Sie sich einen Eindruck von unserer Arbeitsweise machen können und wir Sie, Ihre Wunde und Ihren Bedarf an Wundversorgungsprodukten kennenlernen können, bieten wir Ihnen ein Erstgespräch an.

Ihre Angehörigen sind zum Beratungsgespräch recht herzlich willkommen.

Selbstverständlich ist in den aktuellen Zeiten auch ein virtueller Termin möglich.

 

Patientenbroschüre downloaden

Wundwissen für Patienten und Angehörige

Diabetischer Fuß

Das Diabetische Fußsyndrom gehört mit zu den Spätfolgen des Diabetes Mellitus (Typ 1 und Typ 2) und geht mit krankhaften (pathologischen) Veränderungen an den Füßen einher.

mehr erfahren

Ulcus cruris

Viele ältere Menschen leiden an einem Ulcus cruris, einem Unterschenkel-  geschwür, das auch als offenes Bein bekannt ist. Tiefe und schlecht heilende Wunden belasten dabei den Alltag.

mehr erfahren

Dekubitus

Ein Dekubitus ist eine schmerzhafte, lokal begrenzte Schädigung der Haut und/oder des darunter liegenden Gewebes, in der Regel über knöchernen Vorsprüngen infolge von Druck.

mehr erfahren

Stoma

Ein Stoma ist eine operativ geschaffene Öffnung, durch die dauerhaft oder vorübergehend Stuhl oder Urin aus dem Dickdarm oder Dünndarm bzw. aus den Harnwegen abgeleitet wird.

mehr erfahren

Kundenstimmen

Gute Gründe für medicops

  • Erfahrung und Expertise

    Bei medicops arbeiten sehr gut ausgebildete und erfahrene Wundexperten, die Sie jederzeit fachgerecht beraten können. Regelmäßige Fortbildungen sichern die Qualität der Wundversorgung. Wir begleiten den Wundheilungsprozess und dokumentieren Ihre Wunden.

  • Rezeptmanagement

    Damit Sie sich zu 100 Prozent auf Ihre Genesung konzentrieren können, bieten wir das Rezeptmanagement als kostenlosen Service an. Von der Kontaktaufnahme zur Praxis bis hin zur Rezeptanforderung, Bestellung und dem Versand der Ware: All das erledigt medicops für Sie.

  • Kommunikation mit Ihrem Arzt

    Wir tauschen uns eng mit Ärzten, Pflegeinstitutionen und Kostenträgern aus, damit Ihre Wunde adäquat versorgt ist. Es ist unser Ziel, Ihnen eine fachgerechte Wundversorgung zu ermöglichen und Ihnen eine hohe Lebensqualität zu gewährleisten.

  • Einweisungen für Patienten und Angehörige

    Damit Sie Sicherheit im Umgang mit Ihren Wunden erlangen, bieten wir Ihnen kostenlose Einweisungen an. Natürlich haben Sie auch danach die Möglichkeit, sich mit Ihren Fragen an medicops zu wenden.

  • Lieferservice

    medicops liefert Ihnen zeitnah und frei Haus die benötigten Wundversorgungsprodukte nach Hause.

Häufig gestellte Fragen

Was ist unter dem Begriff Rezeptmanagement zu verstehen?

Bei medicops sind Sie rundum gut versorgt. Das heißt, dass wir für Sie auch mit Ihrem Haus- oder Facharzt ins Gespräch gehen und den Prozess der Rezeptausstellung für Sie anstoßen. So können Sie Arztbesuche vermeiden und kriegen automatisch von uns Ihre Wundversorgungs-Produkte frei Haus geliefert.

Wie komme ich mit medicops in Kontakt?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit medicops in Kontakt zu treten. Oftmals wird bereits am Ende eines Krankenhausaufenthalts Kontakt zu uns hergestellt. Natürlich können Sie auch eigenständig zu unseren Wundexperten Kontakt aufnehmen und einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren. Das geht neuerdings auch via Live-Chat auf unserer Webseite.

Bekomme ich Unterstützung, wie man Verbandmaterial und Wundversorgungs-Produkte richtig anwendet?

Unsere Wundexperten führen regelmäßig Wundvisiten vor Ort oder auch virtuell durch. Selbstverständlich leiten wir Sie dabei auch in die richtige Anwendung von Ihrer Wundversorgung ein und geben Ihnen wertvolle Tipps für den Alltag. Daneben planen wir derzeit E-Learning Formate, die Ihnen ebenfalls Anwenderwissen vermitteln.

Ihr direkter Draht zum medicops Kundenservice.

medicops Servicenummer:

06222 304560

Mo–Do 08:00 – 16:30 Uhr, Fr 08:00 – 15.30 Uhr
(aus dem Festnetz kostenlos)

mediBlogs

Pflegehilfsmittel

Was sind Pflegehilfsmittel und wie erhalten Menschen mit Pflegegrad Pflegehilfsmittel zum Verbrauch? Viele nützliche Informationen zum Thema erhalten Sie im heutigen Beitrag.

mehr erfahren

Wundkongress 06.04.2022

Am 6. April 2022 findet in Wiesloch der mit 8 ICW® Punkten akkreditierte 2. medicops Wundkongress statt. „Wundversorgung 361°: Im Netzwerk mehr erreichen.“ ist das Motto.

mehr erfahren

Desinfektion&Hautpflege

Im medizinischen und pflegerischen Bereich machen viele Situationen eine sichere Händedesinfektion erforderlich. Regelmäßige Händedesinfektion erfordert eine gute Hautpflege.

mehr erfahren