medicops für Professionals

Ihr Partner in der Wundversorgung

Un­sere exa­mi­nie­rten Fach­pflege­kräfte, zerti­fi­zier­te Wundexperten (ICW®) und Stoma­thera­peuten beraten, versorgen und be­glei­ten Men­schen nach der Kran­ken­haus­ent­las­sung und/oder chro­nisch kranke Men­schen zu Hause. Wir verpflichten uns, mittels regel­mä­ßi­ger Fort- und Wei­ter­bil­dung­en auf dem aktu­ellen Stand des Fach­wis­sens zu sein. Dieses Wissen ge­ben wir gerne und trans­pa­rent an un­sere Ko­op­era­tions­part­ner weiter.

Arztpraxen

Mehrwert für Ihre Patienten, Mehrwert für Sie

medicops ist der ideale Partner für Ihre Arztpraxis. Unser Engagement hat das Ziel, Sie und Ihr Team in Ihrer täglichen Arbeit zu entlasten. Hierfür bieten wir Ihnen folgendes an:

  • Teilnahme an unserem medicops Behandlungskonzept
  • Wirtschaftliche und produktneutrale Versorgung Ihrer Patienten
  • Herstellerneutrale Beratung (auch aufwendiger Versorgungen innerhalb Ihrer Praxis)
  • Kontrolle und Dokumentation des Therapieverlaufs
  • Durchführung von Wundsprechstunden
  • Abstimmung mit den Kostenträgern
  • Qualitätssicherung durch individuelle Schulungen Ihres Praxisteams
  • Rezept- und Kostenmanagement

Das medicops Behandlungskonzept zeichnet sich darin aus, dass Patienten in einem versorgenden Netzwerk eingebunden werden. Der behandelnde Arzt bzw. die behandelnde Ärztin hat die Verordnungshoheit. Unterstützend kann die medicops Fachpflegekraft die Patienten zu Hause oder in der Pflegeinrichtung besuchen. Das verordnete Versorgungskonzept und Veränderungen der Wundverhältnisse werden regelmäßig und nach Absprache mit Ihnen und Ihrem Praxisteam besprochen. So können wir Besuche in der Praxis möglichst bedarfsgerecht optimieren, ohne dass wichtige Informationen verloren gehen. Gerne begleiten wir Sie zur Visite in Pflegeeinrichtungen.

Krankenhäuser

Sicherheit für Ihre Patienten und für Sie

Die examinierten Fachpflegekräfte und ICW® zertifizierten Wundexperten von medicops unterstützen Sie im Klinikalltag bei folgenden Punkten:

  • Patientenüberleitung im Bereich Wunde und Stoma
  • Überleitungen für die ambulante Vakuumtherapie
  • Therapiekoordination mit dem nachversorgenden Arzt
  • Vernetzung mit beteiligten Pflegeinstitutionen
  • Klärung von Kostenübernahmen mit den Kostenträgern
  • Beratung beim Auf- und Ausbau von Netzwerkstrukturen (z.B. Wundnetz)

Pflegeinstitutionen

Mehrwert für Ihre Patienten, Entlastung für Sie

medicops steht für eine herstellerneutrale Beratung und Wundversorgung von Patienten. Wir
unterstützen Sie:

  • bei der Durchführung von Wundvisiten mit Bereitstellung der notwendigen Hilfsmittel
  • bei Dokumentationen der Therapieverläufe
  • bei der Kommunikation mit dem behandelnden Arzt bezüglich der Therapie
  • beim Rezept- und Kostenmanagement
  • durch Schulungen bzgl. der Anwendung von Wundversorgungs-Produkten
  • bei der Erfüllung Ihres Qualitätsmanagements

Wer wir sind

Unser Unternehmen

Unser medicops-Team sieht sich als Schnittstelle zwischen den Wundpatienten und den am Pflegeprozess beteiligten Personen und Institutionen. Homecare steht bei uns für hochqualitativen und individuellen Service am Patienten.

Wir versorgen in ganz Deutschland Wundpatienten. Es ist dabei unser Ziel, die Lebensqualität von Menschen zu verbessern. Daher schauen wir uns Wunden genau an und empfehlen herstellerneutral auf den jeweiligen Wundstatus angepasst Wundversorgungs-Produkte. Neben der Versorgung von Patienten mit chronischen Wunden sind wir in den folgenden Bereichen aktiv:

  • Anleitung und Begleitung bei Stomatas
  • Kompressionstherapie
  • Enterale Ernährung
  • Vakuumversiegelungstherapie (VVS)
  • Linksventrikuläres Herzunterstützungssystem (LVAD)
  • Pflegehilfsmittel und Hygieneartikel

 

Zertifizierung

Kundenstimmen

Wie komme ich am schnellsten zu einem Termin mit medicops?

1.
medicops anrufen, Live-Chatten oder eine E-Mail schreiben
2.
Kontakt zum betreuenden Außendienst herstellen
3.
Passenden Termin vereinbaren

Jetzt Termin vereinbaren

Gute Gründe für medicops

  • Modernes Equipment und Spezialgeräte

    medicops hat moderne Geräte im Einsatz, die die Ersteinschätzung von Wundstatus erleichtern und
    die Therapie bei schlecht heilenden und chronischen Wunden unterstützen. Dadurch lässt sich noch
    adäquater und individueller eine Empfehlung für die Wundtherapie Ihrer Patienten aussprechen.

  • Wirtschaftlichkeit im Blick

    medicops hat bei den Produktempfehlungen stets das Wirtschaftlichkeitsprinzip im Blick. Wir unterstützen
    Sie in der Entwicklung von Wundversorgungs-Standards und können Ihnen auf Wunsch quartalsweise
    wirtschaftliche Auswertungen zur Verfügung stellen.

  • Digitale Services

    medicops bietet unterschiedliche digitale Services an. Unter anderem eine EDV-gestützte, DSGVO-
    konforme Dokumentation sowie die digitale Stoma- und Wundsprechstunde. Eine medicops
    App ist in Planung und in Kürze für alle Institutionen im professionellen Bereich verfügbar.

Häufig gestellte Fragen

Mit welchen Tools kann man die Ersteinschätzung von Wundstatus vornehmen?

Unsere Mitarbeiter bringen zum Termin bei Ihnen modernste Geräte mit, welche die Einschätzung von Wundstatus effizient unterstützen können. Keimanalyse und ABPI-Messung: Wir haben eine umfangreiche Werkzeugkiste für Sie im Gepäck. Lernen Sie MESI und Moleculight kennen und schätzen. Kurze Anwendungsdauer, präzise Ergebnisse und eine hochwertige Ersteinschätzung machen unsere Geräte für Sie und Ihren Arbeitsalltag so wertvoll.

Wie erfolgt bei medicops die Wunddokumentation?

Die medicops Wundexperten dokumentieren die Wundbehandlungen Ihrer Patienten fachgerecht, DSGVO-konform und digital. Hochaufgelöste Fotos und ein detailliert ausgefüllter Wundbogen sorgen für eine nachvollziehbare Wunddokumentation. Seien Sie über den Behandlungsverlauf der Wunden Ihrer Patienten jederzeit im Bilde.

Wann wird die Vakuumversiegelungstherapie eingesetzt?

Vakuumversiegelungstherapie wird oft bei Wundheilungsstörungen und bei schwer heilenden Wunden eingesetzt. Durch die luftdichte Versiegelung der Wunde sowie einer durch einen Schlauch (Port) verbundenen Therapieeinheit lässt sich Unterdruck im Verband erzeugen. Dadurch kommt es zu einer kontrollierten Absaugung überschüssigen Wundexsudats. Dies begüntigt eine schnellere Wundheilung.

Ihr direkter Draht zum medicops Kundenservice.

medicops Servicenummer:

06222 304560

Mo–Do 08:00 – 16:30 Uhr, Fr 08:00 – 15.30 Uhr
(aus dem Festnetz kostenlos)

mediBlogs

Aktion Deutschland hilft

Tief betroffen und schnell entschlossen hat medicops mehrere Tausend Euro an die Aktion Deutschland hilft gespendet. Wir zeigen uns solidarisch, da man nur gemeinsam mehr erreicht.

mehr erfahren

Kundenstimmen

Das schönste Lob sind zufriedene Kunden. Silvie Marchal und ihr Team von den ambulanten Pflegeprofis in Taunusstein arbeitet sehr gerne und sehr gut mit medicops zusammen.

mehr erfahren

Dekubitus versus IAD

Wie unterscheidet man zwischen Hautveränderungen beziehungsweise Hautschädigungen, die durch Harn oder Stuhl entstehen, und Hautläsionen, die durch Druck oder Scherkräfte ausgelöst werden?

mehr erfahren